Krokieren und Orientieren (Schatzsuche oder Osterhasen verstecken)

Osterhasen verstecken bietet sich an um seine Kenntnisse im krokieren und orientieren aufzubessern. Ihr könnt als Leiterteam selber verschiedene „Nester“ verstecken und diese von euren Teilnehmenden suchen lassen.
1. Versteckt dazu ein „Nest“ (Osternest, Geschichte, irgendeine Kleinigkeit)
2. Markiert diese sichtbar (zB. JEMK Fähndli). Vermerkt drauf dass es sich hier um ein Spiel handelt „bitte hier lassen-wird von uns entfernt“
3. Erstellt einen Plan wie das „Nest“ zu finden ist. Verteilt die Pläne an die Teilnehmenden.

JS Technik mässige Ideen für die Pläne:

  • Kartenkroki (Siehe Pfiff Seite 82 – 87). Ihr könnt ein Kroki zeichnen, kopieren und danach an verschiedenen Orten für verschiedene Teilnehmende die „Nester“ einzeichnen.
  • „Schatzkarte“ in Form eines Kartenkrokis
  • Orientieren mit einem Kartenausschnitt. Das Ziel genau auf einer Karte einzeichnen online Karten von swisstopo

Variante: Animiert eure Teilnehmenden für jemand anderes ein „Nest“ zu verstecken. Den Ort dann mit Anleitung im Pfiff zu krokieren und das Kroki dem zu Suchenden geben.

Pfiff, Technikbüchlein der Kungschar EMK, c2019 by rex verlag luzern

Figuren-Kompasskroki

Ihr kennt bestimmt alle «Nach-Zahlen-Malen». In der Jungschar kann man auch «Nach-Zahlen-Laufen».
Versucht, das Bild mit vorgegebenen Azimut- und Distanzangaben zu zeichnen und wer weiss, vielleicht könnt ihr die «Figur» ja bewandern/berennen/befahren
Download Anleitung


Notfeuer – Dosenkerze

Stellt euch vor, ihr seid in der Wildnis. Es regnet in Strömen, euch ist kalt und und ihr kriegt einfach kein Feuer hin.
Zum Glück habt ihr ein Zündholz und ein Notfeuer im Sack!
Download Anleitung


Kartenhaus

Was könnte man mit den alten Landkarten vom Estrich oder aus dem JS-Materialraum machen…?

  • Signaturen suchen oder deuten, oder ein Memory basteln (Pfiff S.91-93) Download Zeichenerklärung Swisstopo
  • Ein Puzzle aus Kartenteilen basteln
  • Eine Route zeichnen und die Marschzeittabelle dazu berechnen (KuK S.86+87, Merkblatt Orientieren von J+S)
  • Vom Balkon/Fenster aus Peilen, Vorwärts- und Rückwärtseinschneiden üben (KuK S.35-41)
  • …oder einfach ein Kartenhaus bauen 🙂

Morse-Witze

Wer hier lachen will, muss es sich erst verdienen. 🙂
Versucht, die Witze aus der Morseschrift zu übersetzen.
Morsecode-Witze
Wenn euch das zu einfach ist, könnt ihr selber Witze in die Morseschrift oder eine andere Geheimschrift verwandeln.
Pfiff S.182-185, S.178-181


Knoten, Knüppeln, Knüpfen

Lasst euren Jungschi-Teilnehmern Schritt-für-Schritt Anleitungen zu verschiedenen Seilknoten zukommen.
Diese sollen sie dann üben und vielleicht sogar eine kleine Pionierbaute als Modell oder in echt bauen. Als Variante könnt ihr sie auch animieren ihr eigenes „Knopfbrett“ herzustellen. Wer daraus eine Challenge machen will kann am ersten „Jungscharnachmittag“ eine „Knopfbrett-Prämierung“ oder „Pionierbau-Prämierung“ machen.
Pfiff S.140-146 ff, KuK S.249-258


Notfalldarstellung Erste Hilfe

Erste Hilfe Übungen sollen prägen und «eine Erfahrung» sein, auf die man im Ernstfall zurückgreifen kann. Dazu kann eine schöne Notfalldarstellung gehören.

  • Umgebung sichern und «Kulisse» gestalten: Werkzeuge, Auto, Feuer, Dunkelheit, …
  • Darsteller kennen die wichtigsten Symptome des Krankheitsbildes und verhalten sich entsprechend
  • Krankheitsbilder/Wunden visuell darstellen
  • Helfer: sollten wissen, ob/wo sie Material für die Behandlung erhalten und kennen das Abbruchsignal.

Erste Hilfe Massnahmen Pfiff S.111-130

Hier findet ihr 3 Anleitungen fürs Wundenschminken.
Schnittwunde Verbrennung Fingeramputation


Bialetti-Dosen-Raketen-Hobo-Ofen

Einen effizienten, kleinen Balkonofen bauen?
So geht’s: Anleitung Raketen-Ofen
Alternative: Anstelle der äusseren Dose kann man auch einen Bialetti-Kaffee-Kocher aus der Brocki verwenden.


SaugSmaug_Corona_2020 – Insektenfänger

Was kreucht, fleucht und krabbelt denn da? Schaut euch doch die kleinen Lebewesen um uns herum mal genauer an.
Damit es euch leichter fällt, die winzigen Krabbler zu fangen, gibt es hier eine Anleitung für den super modernen SaugSmaug_Corona_2020-Insektenfänger und ein paar wissenschaftliche Fragen, die ihr euch danach stellen könnt.